KA-Rohr mit Urinstein-vorher

KA-Rohr nachher

Das Fräs-Strahl-Verfahren rettet Gebäude mit bis zu 100% Urinstein Ablagerung im Rohr

AUCH DIE MIETER BLEIBEN IN DER WOHNUNG

Wer möchte schon, daß die Wände in seiner Wohnung geöffnet werden, damit eine Strangreinigung durchgeführt werden kann? Niemand! Deshalb haben wir uns bei der Entwicklung des Frässtrahl Systems eine Lösung überlegt, mit der eine Rohrreinigung auch in scheinbar „unmöglich Fällen“ möglich wird. Wir nennen das Verfahren Frässtrahl. Damit ist sichergestellt, daß die Bewohner nur minimale Einschränkungen während des Frässtrahlens ertragen müssen. Und das wichtigste: die Mieter bleiben in der Wohnung.

KEINE ANGST VOR DER STRANGREINIGUNG

Haben Sie nicht auch Respekt vor der Strangreinigung? Die Handwerker müssen in jede Wohnung in jedem Geschoß und der Mieter hat über Wochen fremde Leute im Haus. Einbauschränke müssen demontiert werden, Wände müssen geöffnet werden, die alten Rohre werden rausgerissen, der Bauschutt muß durch die Wohnung nach draußen gebracht werden, neue Rohre werden eingebaut. Die Wände müssen wieder geschlossen werden, neue Fliesen werden verlegt und verfugt, die nicht gefliesten Wände müssen neu gemalert werden und der Mieter stellt viele Fragen, die Sie beantworten müssen.

Bei der Strangreinigung mit dem Frässtrahl System müssen nicht über alle Geschosse die Wände geöffnet werden. Alles bleibt wie es ist und das Rohr wird von innen saniert. Egal ob 2 Geschosse oder 20 Geschosse die Reinigung der Entwässerungsrohre erfolgt zerstörungsfrei, dauert nur Tage anstatt Wochen und bedeutet für die Mieter nur minimale Einschränkungen. Und dann geht alles wieder seinen gewohnten Gang der Dinge.

Einsatzvideo Urinstein Beseitigung:

https://www.youtube.com/watch?v=caS2g35dAj4

Wir werden oft zu vermeintlich hoffnungslosen Fällen von verstopften Rohren gerufen, dort treffen Wir regelmäßig auf massive Krusten von Urinstein, die den Leitungsdurchmesser derart reduziert haben, daß buchstäblich „nichts mehr läuft“.

Wenn Wir das Grundstück verlassen, sind jedoch auch die härtesten Fälle von Urinstein-Ablagerungen spurlos verschwunden.

Guss-Rohr mit Urinstein (GA-Rohr)